Vorräte anlegen, Dinge haltbar machen, nachhaltig mit Lebensmitteln umgehen – das sind Themen der Zeit.

Kursbeginn: 13:30 Uhr
Kursende: 19:00 Uhr

Kursinhalte:

  • Grundlagen des Einkochens / Einmachens
  • Die Haltbarmachung von Ernteüberschüssen
  • Soßen herstellen und einkochen
  • Einwecken von Sättigungsbeilagen
  • Einlegen und haltbarmachen von Gemüse
  • Fleischgerichte sicher zubereiten und einkochen
  • Backen und einwecken von Kuchen
  • Herstellung von Marmelade und Konfitüren

Leistungen:
Wie bei allen unseren Kursen sind auch beim Einkoch-Kurs ein Stehempfang zur Begrüßung, Reussensteiner Editionsweine und Tafelwasser im Preis inbegriffen. Allerdings entfällt das klassische Kochkursmenü am Abend! Stattdessen erhalten die Teilnehmer neben der Rezeptmappe und einer Urkunde jeweils mehrere Gläser mit dem selbst zubereiteten Einkochgut (Fleisch, Gemüse, Beilage, Soßen, Kuchen, Marmeladen) für Zuhause.

Preis pro Person – 150,00 €
(mit Übernachtung – 199,00 €)

Chefsache: Herr Böckle leitet persönlich alle unsere Kochkurse!